Willkommen!

Der direkte Draht zu den Bürgerinnen und Bürgern ist mir ein großes Anliegen. Ich freue mich, dass Sie bereits den ersten "elektronischen" Schritt gemacht haben und hoffe, Sie werden auf meiner Website fündig.

Als SPD-Landtagsabgeordneter und Gewerkschafter widme ich bereits seit Jahren meine ganze Kraft dem Aufbau eines gerechteren Bayerns mit guten Lebensbedingungen für alle. Bei meinen parlamentarischen Initiativen habe ich stets auch die Stärkung meiner Heimat Niederbayern im Blick - besonders in Kooperation mit den Nachbarn in Südböhmen und Oberösterreich, etwa mit dem Studentenaustauschprojekt Deutschland-Tschechien.

Als industrie- und verkehrspolitischer Sprecher meiner Fraktion trage ich  gesamtbayerische Verantwortung.

Sie haben ein Anliegen? Jederzeit können Sie sich per Post, Email oder Telefon an mich und mein Mitarbeiterteam wenden.

Und nun viel Spaß beim "Surfen".


Bernhard Roos, MdL

 
 

Junge Dokumentarfilmer gesucht 06.02.2017 | Topartikel Allgemein


SPD-Landtagsfraktion unterstützt bayernweiten Dokumentarfilm–Wettbewerb.

 

 

Bernhard Roos, MdL sucht gemeinsam mit seiner Fraktion nach Nachwuchstalenten. Die SPD- Landtagsfraktion ist 2017 wieder Ausrichterin des Dokumentarfilm-Wettbewerbs für Jugendliche. Der Wettbewerb richtet sich an junge Menschen zwischen 12 und 24 Jahren. Gesucht werden kurze Filmbeiträge (3-20 Min.), die unter dem Motto „das andere sehen“ stehen. Ergänzt wird der Wettbewerb durch ein vielfältiges medienpädagogisches Angebot. Bei Workshops in Würzburg, Nürnberg und München können Nachwuchstalente von den Profis lernen. Für die Gewinner wartet ein Preisgeld bis zu 500€, Einsendeschluss ist der 20. März 2017. Weitere Informationen unter www.dokfest.muenchen.de/wettbewerb.

 

Der bayernweite Dokumentarfilm-Wettbewerb findet im Rahmen der DOC.education, einer Veranstaltung des DOK.fest Dokumentarfilm- Festivals vom 04 – 15. Mai 2017 in München statt. Die SPD- Landtagsfraktion vergibt gemeinsam mit dem Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband e.V. BLLV die Preise für die vier besten Filme, welche dann beim Filmfest gezeigt werden.

Veröffentlicht am 06.02.2017

 

Bürgerpreis 2017 – jetzt bewerben! 09.03.2017 | Presse


Am 19. Oktober 2017 ist es wieder soweit - an diesem Tag findet im Bayerischen Landtag die Verleihung des „Bürgerpreises 2017“ statt. Heuer unter dem Leitthema „Mein Glaube. Dein Glaube, Kein Glaube. – Unser Land! Bürgergesellschaftliches Engagement und weltanschaulicher Diskurs für eine Gesellschaft des Respekts und der Verständigung“. Glaubens- und Religionsfreiheit sind zentrale Punkte und wichtige Bestandteile in unserer Demokratie. Dieses großartige Engagement will der Bayerische Landtag mit dem diesjährigen Bürgerpreis ehren.

Bis es soweit ist, können sich noch alle Bürgerinnen und Bürger sowie gesellschaftlichen Gruppen bewerben oder vorgeschlagen werden, die sich für eine offene Weltanschauung einsetzen.

Der Landtagsabgeordnete Bernhard Roos möchte deshalb alle dementsprechenden Initiativen aus Niederbayern dazu aufrufen sich bis zum 08. Mai 2017 zu bewerben oder andere für den Preis vorzuschlagen. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Bayerischen Landtags oder direkt im Passauer Bürgerbüro des MdLs Bernhard Roos in der Sailerwöhr 13.

Veröffentlicht am 09.03.2017

 

Nächster Halt Forschungsuniversität 08.03.2017 | Presse


Bernhard Roos, MdL traf sich mit der Präsidentin der Universität Passau, Prof. Dr. Carola Jungwirth und dem Kanzler Dr. Achim Dilling, um sich über die aktuellen Entwicklungen an der Universität Passau zu informieren.

Veröffentlicht am 08.03.2017

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.4.9 - 001689104 -

 

 

 

    Anmeldung hier möglich.

 
 

 

 

Besucher:1689105
Heute:12
Online:2
 

26.03.2017 17:34 Das Zivilisationsprojekt Europa – 60 Jahre Römische Verträge
Anlässlich des Jahrestages der Unterzeichnung der Römischen Verträge erklärt das Präsidium der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands: Europa ist eine einzigartige Idee von einem freien, gerechten und solidarischen Zusammenleben der Menschen und Nationen. Einem Zusammenleben, das auf Partnerschaft und gegenseitigem Respekt beruht. Und auf der Überzeugung, gemeinsam ein besseres Leben für die Menschen in Europa schaffen zu

25.03.2017 18:36 Otto Wels und die Lehren für unsere Demokratie
SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann erinnert an die Rede des Vorsitzenden der SPD-Reichstagsfraktion, Otto Wels, vor 84 Jahren und den Mut der 94 SPD-Abgeordneten, gegen das Ermächtigungsgesetz der Nazis zu stimmen. Auch heute seien Zivilcourage und Haltung notwendig, mit der die „oft schweigende, demokratisch gesinnte Mehrheit die laute, radikale Minderheit in die Schranken weisen muss.“ Zum vollständigen Beitrag auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info