Bilder 2017

August

Wahlkampf muss auch mal im Biergarten sein. Hier mit Florian Pronole und Bundesfamilienministerin Katarina Barley in Mariakirchen.

Juli

Auf in den Wahlkampf! Seite an Seite Bernhard Roos mit Olaf Scholz, Bürochefin Ulrike von Streit und Christian Flisek

Bildungstag mit Martin Güll, Bildungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion

Juni

SPD OV Sailerwöhr

Etwas Entspannung zwischen Terminen mit meinen niederbayerischen MdL Kolleginnen Ruth Müller und Johanna Werner-Muggendorfer in Kehlheim.

Mai

Mobifair-Vertreter Helmut Diener und Tobias Lipser im Gespräch mit mir und den MdL-Kollegen Günter Knoblauch und Roland Metz. Neben Kontrollen von grenzübergreifenden Zugfahrten, der Sozialmaut für Fernbuslinien in Bayern kamen auch das Tariftreuegesetz und der Beschäftigtenübergang bei Ausschreibungen zur Sprache. Diese Themen müssen in den Ausschüssen weiter behandelt werden. Dafür wünsche ich mir, dass Mobifair mit einem Vortrag dies auch allen anderen Kollegen ans Herz legt.

Hand in Hand bei Graphit Kropfmühl

Besuch mit Verkostung bei der Bäckerei Pilger

Einweihung der neuen IHK-Seminarräume in Straubing mit Florian Pronold, Ruth Müller , Seminarleiter und Metaller Reinhard Böckl und Alexander Schreiner, stellvertretender Geschäftsführer – gemeinsam für die duale Aus- und Weiterbildung!

 

Im Öffentlichen Dienst sind Befristungen gang und gäbe – abschaffen!

April

Girl´s Day 2017: Besuch politisch interessierter Mädchen im Landtag in München

Generalsekretärin Natascha Kohnen beim Fachgespräch über Energiepolitik in Passau

März

Mehr Rente – Mehr Zukunft! Wir haben‘s verdient, jung wie alt! Aktion der IG Metall vor dem INSM-Haus in Berlin!“

Hoch hinaus beim Besuch bei Pro Bau. Noch schöner wärs gewesen mit einem Sandhaufen und dem Schlüssel zum Bagger.

Der BVS zu Besuch im Landtag

Schülersprecher Matthias Weigl besuchte mich im Bürgerbüro

Februar

Inbrunst beim Singen der Bayernhymne mit neuer Strophe

             

            Inbrunst beim Singen der Bayernhymne mit neuer Strophe

Januar

 

Generationentreffen auf der Pauliskirta der SPD Hofkirchen

"Zuversicht in Gesichtern und Herzen trotz momentan schwacher Umfragewerte – meine Landtagsfraktion leistet hervorragende Arbeit und muss das Trommeln noch besser lernen! Irsee 2017 ist Startpunkt unserer Aufholjagd!", äußert sich MdL Bernhard Roos nach der Winterklausur 2017.

 

Bei einem Besuch eines Milchbauern am Rande der Fraktionsklausur: MdL Bernhard Roos setzt sich ein für nachhaltige Landwirtschaft fern von Massentierhaltung - das bedeutet Bewirtschaftungsmethoden, die umweltfreundlich, produktiv, wirtschaftlich rentabel und für die Gesellschaft insgesamt erstrebenswert ist. "Zu denken gibt mir aktuell, dass die Milchpreiskrise zwar gemildert, aber nicht überwunden ist, denn man braucht 45 Cent pro Liter für den Bauern!", so Roos.

 

Handwerk 4.0 – Beeindruckendes Engagement der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz für ein zugkräftiges Image der Handwerksberufe

Christian Flisek, MdB

Nicht vergessen:

am 24. September ist Bundestagswahl

 

 

 

Besucher:1731493
Heute:16
Online:1

WebsoziInfo-News

16.08.2017 19:46 Air Berlin: Kredit mit Bedingungen
Der von der Bundesregierung für Air Berlin gewährte Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro stellt ein geordnetes Insolvenzverfahren unter laufendem Betrieb sicher. Dabei ist die vorrangige Rückzahlung der Steuermittel aus der Insolvenzmasse sicherzustellen. „Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt die Bundesregierung in ihrer Entscheidung, einen Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro für Air Berlin zu gewähren.

16.08.2017 19:08 Brexit-Vorschläge: nicht konstruktiv vieldeutig, sondern eindeutig schädlich
Die britische Regierung hat heute ein weiteres Brexit-Positionspapier veröffentlicht, diesmal über die Grenzsituation zwischen der Republik Irland und Nordirland. Statt der erhofften Antworten und Vorschläge, wie harte Grenzkontrollen vermieden werden können, will London der Europäischen Union die Verantwortung dafür zuschieben. „Diese Verkehrung der Realität lehnen wir ab. Alle Seiten wollen die Errungenschaften des Karfreitagsabkommen bewahren.

Ein Service von websozis.info