Glossar und Abkürzungen

[A]. [B]. [C]. [D]. [E]. [F]. [G]. [H]. [I]. [J]. [K]. [L]. [M]. [N]. [O]. [P]. [R]. [S]. [T]. [U]. [V]. [W]. [X]. [Z].


Abs.

Absatz

Abt.

Siehe Abteilung

Abteilung

Ortsverein in Berlin

ADG

Antidiskriminierungsgesetz

AfA

Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen

AfB

Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD

AG

Aktiengesellschaft / Arbeitsgemeinschaft

AG 60plus

Arbeitsgemeinschaft der Älteren in der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands

AGH

Abgeordnetenhaus

AKE

Arbeitskreis Europa

AKW

Atomkraftwerk

API (Englisch)

Application Programming Interface

ARD

Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland

ArGe

Arbeitsgemeinschaft

Art.

Artikel

AsF

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen

AsJ

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristen

AWO

Arbeiterwohlfahrt

ÄR

Ältestenrat


[A]. [B]. [C]. [D]. [E]. [F]. [G]. [H]. [I]. [J]. [K]. [L]. [M]. [N]. [O]. [P]. [R]. [S]. [T]. [U]. [V]. [W]. [X]. [Z].

Christian Flisek, MdB

Nicht vergessen:

am 24. September ist Bundestagswahl

 

 

 

Besucher:1731493
Heute:16
Online:1

WebsoziInfo-News

16.08.2017 19:46 Air Berlin: Kredit mit Bedingungen
Der von der Bundesregierung für Air Berlin gewährte Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro stellt ein geordnetes Insolvenzverfahren unter laufendem Betrieb sicher. Dabei ist die vorrangige Rückzahlung der Steuermittel aus der Insolvenzmasse sicherzustellen. „Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt die Bundesregierung in ihrer Entscheidung, einen Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro für Air Berlin zu gewähren.

16.08.2017 19:08 Brexit-Vorschläge: nicht konstruktiv vieldeutig, sondern eindeutig schädlich
Die britische Regierung hat heute ein weiteres Brexit-Positionspapier veröffentlicht, diesmal über die Grenzsituation zwischen der Republik Irland und Nordirland. Statt der erhofften Antworten und Vorschläge, wie harte Grenzkontrollen vermieden werden können, will London der Europäischen Union die Verantwortung dafür zuschieben. „Diese Verkehrung der Realität lehnen wir ab. Alle Seiten wollen die Errungenschaften des Karfreitagsabkommen bewahren.

Ein Service von websozis.info